Sankt Martin

Laterne, Laterne … Wenn es früher dunkel wird, kühler ist und es bald schneit, dann ist vorher noch „Sankt-Martins-Zeit“.

So ist es in jedem Jahr. Anfang November werden der Marktplatz und einige Strassen von Wevelinghoven wieder von vielen bunten Fackeln erleuchtet.
Gemeinsam mit der Gebrüder-Grimm Grundschule und dem BSV-Wevelinghoven richtet die WIG das alljährliche Martinsfest aus.
Traditionell wird dabei nach dem Umzug der Schulkinder am Martinsfeuer, auf dem Marktplatz, gemeinsam gesungen und die Martinsgeschichte vorgelesen.

An den Buden ringsherum sorgt die „WIG Werbe- und Interessengemeinschaft Wevelinghoven“, gemeinsam mit dem Imbissbetrieb Norbert Lupp, für heiße und kalte Getränke,
sowie Reibekuchen, Würstchen u.a.. Es ist Immer wieder eine tolle Atmosphäre sich zwischendurch am Feuer zu wärmen, dabei der Musik zu lauschen, sich mit Freunden zu treffen
oder hier auch ganz neue Kontakte zu schließen.

Mehr unter:   Sankt Martin 2018